Katja Burkard geht Lockenmähne flöten

In dieser Woche haben wir bei „LooMee TV“ schon mehrmals über das RTL-Mittagsmagazin „Punkt 12“ berichtet. Deutschlands bestes Magazin am Mittag heißt seit 20 Jahren „Punkt 12“. Und: TV-Moderatorin und Journalistin Katja Burkard feierte mit ihrem Team ausgelassen mit. Wobei die 47-Jährige diese Woche ihr 15-jähriges Jubiläum bei „Punkt 12“ feierte. Das gab die Moderatorin in „Punkt 12-Backstage-Onlinemagazin“ am vergangenen Mittwoch bekannt, als sie ab 14 Uhr für viele Fragen der Zuschauer vor der Kamera stand.

Wie bereits in einem kurzen Bericht erwähnt, zeigte sich die charmante und sympathische Moderatorin von ihrer „glatten“ Seite. Katja Burkard trug heute nicht lockig, sondern mal glatt. Ja, das gab es noch nie, das Katja Burkard mit geglättenen Haaren „Punkt 12“ moderiert.

Diese Woche stehen die Zuschauer von „Punkt 12“ im Mittelpunkt und diese wünschten sich einmal, die 47-Jährige mit glatten Haaren vor der Kamera zu sehen. Dazu sagte die 47-Jährige: „Viele Zuschauer hatten sich gewünscht, das einmal zu sehen“. An diesem Donnerstag war es dann endlich soweit. „Promiflash“ traf Katja Burkard im Sendergebäude von RTL und sprach sie auf ihre Haare an: „Es fühlt sich total ungewohnt an. Da, wo normalerweise viel krauses Haar auf der Schulter liegt, fühlt es sich jetzt so an, als hätte ich nur noch die Hälfte meiner Mähne. Es ist sehr seidig und richtig kitzelig“.

Nach einer Stunde waren die Haare heute morgen in der Maske perfekt geglättet. Aber wird es ein Comeback von Katja Burkard mit glatten Haaren geben? Oder war es nur für Einmal?: „Dabei wird es wohl auch bleiben, denn ich hätte angesichts der Vorbereitungen auf die Sendung gar nicht die Zeit, mich bei der morgendlichen Maske so lange auf die Haare zu konzentrieren“. Das verstehen wir ganz natürlich, aber wir haben doch Katja Burkard mit oder ohne Locken gern und schauen ihr täglich zu, wenn es heißt: „Hier ist Punkt 12 mit Katja Burkard“.

Katja Burkard mit geglätteten Haaren
Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.