Kristen Stewart: Sie ist stolz auf ihren nackten Busen!

Ab dem 04. Oktober kommt ein ganz besonderer Film in unsere Kinos. “On the Road – Unterwegs” ist Kristen Stewart mal ganz anders zu erleben. Da kommt man schon ins Staunen! Sie befriedigt ihren Schauspielkollegen Garrett Hedlund mit nacktem Oberkörper, hat einen flotten Dreier und praktiziert Oralsex während der Autofahrt! Das alles ist schon was ganz anderes, als die verhuschte “Bella” in der “Twilight”-Reihe. Aber Kristen Stewart freut sich über ihren mutigen Schritt und war sehr gespannt, als der Film in Cannes zum ersten Mal über die Leinwand flimmerte.

“Ich kann nicht sagen, dass es nicht ein bisschen erschütternd ist, aber es auf die richtige Art und Weise erschütternd. Ich möchte, dass es so ist. Ich bin wirklich stolz darauf”, sagte die 22jährige Schönheit im Interview mit der “E!”. Für Kristen ein immenser Schritt, den ihr viele aufgrund ihrer Schüchternheit nicht zugetraut hätten. Aber sie will sich weiterentwickeln und geht strikt ihren Weg. Da kann sie auch ein wenig “blankziehen” nicht erschüttern. Von wegen schüchtern!

Kristen Stewart - 2012 MTV Movie Awards Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos