Luisa Hartema muss Leben umkrempeln!

So ein Sieg bei „Germany’s next Topmodel“ kann ein Leben schon ganz schön auf den Kopf stellen. Allein die Dreharbeiten sind für viele Kandidatinnen bei GNTM keine leichte Herausforderung, ein Sieg allerdings verlangt dann noch viel mehr. Eine gewisse Angst hat dann auch Luisa Hartema. Wie wird die Beziehung diese Änderung im Leben verkraften? Jeder der schon einmal eine Fernbeziehung erlebt hat, der kann bestätigen, dass man sich ganz schön ins Zeug legen muss um sich nicht auseinander zu leben. Luisa Hartema hat zwar angedeutet in erster Linie in Deutschland arbeiten zu wollen, doch auch die Auftraggeber in Deutschland machen die Bilder nicht zwingend an Orten in Deutschland.

Im Interview mit der „Bild“ gab sie auch zu sich um ihre Beziehung zu sorgen: „Ich liebe meinen Freund sehr, er unterstützt mich total. Aber natürlich wird es schwieriger, sich zu sehen, wenn ich jetzt viel unterwegs sein werde. Und ich glaube, wir haben auch ein bisschen Angst davor, was kommen könnte.“

Klingt jetzt schon nicht ganz so optimistisch. Wenn man Gefahren erkennt noch bevor sie da sind, dann verharrt man entweder in Angst oder man packt die Probleme und löst sie. Mal sehen wie es in diesem Fall endet!

Fotoshooting Foto: (c) pixel&korn – Fotolia.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.