Oberhausen Olé – Hier feiert einfach jeder!

Wenn es eine Musikrichtung gibt die augenscheinlich viele Menschen zu vereinen mag, dann ist dies der neue Schlager. Nicht nur Fans dieser Musikrichtung kamen am gestrigen Tag in Oberhausen auf ihre Kosten. Inmitten der feiernden Menge waren Fanschals von „den Ärzten“ zu sehen und zahlreiche Besucher bestätigten im Gespräch mit LooMee TV, dass sie eigentlich gar keinen Schlager hören … bis sie dann lauthals den nächsten Titel mitsangen und vor allem mitfeierten. Bei den Olé-Veranstaltungen und so auch bei Oberhausen Olé treffen nicht nur Generationen sondern auch Rocker auf Normalos und Hardcore Schlagerfans auf Hip Hopper um einen ganzen Tag lang einfach nur Spaß zu haben. Das Programm bot allerdings auch eine gute Mischung und jeder Interpret hatte sein ganz eigenes Rezept die Menschen wieder anzuheizen.

Die erste Künstlerin die die Masse so richtig ins Schwitzen brachte war am frühen Nachmittag Anna-Maria Zimmermann. Ihr viel es schon schwer sich zu dieser ungewohnten Uhrzeit zu präsentieren, immer wieder wünschte sie um 14.15 Uhr dem Publikum einen wunderschönen guten Abend! Niemand nahm es ihr übel und alle feierten sie und ihre grandiosen Partyhits. Die Frau hat aber auch eine tolle Stimme und eine ansteckende Energie!

Wie sehr Matthias Reim das Publikum fesselte, hatten wir ja schon gesondert berichtet, denn der war von seinem eigenen Erfolg sichtlich überrascht.

Einen tollen Moment lieferte auch Tim Toupet, denn er kam nicht alleine auf die große Bühne. Ganz im Stil der deutschen Fußball Nationalmannschaft brachte er ein Kind mit! Hand in Hand gingen sie ins Scheinwerferlicht und der kleine Mann an seiner Seite war sichtlich beeindruckt von den 20.000 Menschen vor der Bühne bei „Oberhausen Olé“. Es war aber natürlich nicht irgendein Junge sondern sein eigener Sohn der den Papa auch mal auf die Bühne begleiten wollte. So versteht sich Schlager, verbinde die Generationen! Ganz nebenbei erwähnt, Tim Toupet weiß einfach was feiern bedeutet und das Publikum war nur bei der Anmoderation seines Namens schon Feuer und Flamme.

Oberhausen Olé - Hier feiert einfach jeder! - Musik

Foto: (c) René Schütter / LooMee TV

Andreas Lawo, Hot Banditoz, Mike Bauhaus, Marco Kloss, Anna-Maria Zimmermann, Matthias Reim, Marquess, Tim Toupet, Sandy Wagner, Brings, Hermes House Band, Olaf Henning, Jörg Bausch, Norman Langen, RIO, Michael Wendler, Cascada und Mickie Krause sorgten für einen unvergesslichen Tag in Oberhausen.

Richtig mutig war im Laufe des Tages übrigens Norman Langen. Dieser löste nicht nur einen Kreisch-Alarm der Extraklasse aus als er auf die Bühne ging, er präsentierte auch einige Titel aus seinem neuen Album. Mutig deshalb, weil man meinen könnte, dass er damit wenig Chancen beim singfreudigen Publikum hätte, doch weit gefehlt, die neuen Titel trafen den Puls der Menge und war ein gelungener Auftritt.

Natürlich genossen auch die ganzen anderen Künstler den friedlichen Tag. Bei 40.000 Menschen die Oberhausen Olé besuchten gab es keine nennenswerten Zwischenfälle. Die Polizei bestätigte, dass die Veranstaltung weitestgehend Störungsfrei verlief. Da kann man nur hoffen, dass 2013 wieder so grandios gefeiert wird, direkt am Gasometer in Oberhausen.

Oberhausen Olé - Hier feiert einfach jeder! - Musik

Foto: (c) René Schütter / LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.