Stabhochspringer Sergej Bubka sieht Deutschland als EM-Favorit

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der weltbeste Stabhochspringer Sergej Bubka tippt auf einen Sieg des deutschen Teams bei der Europameisterschaft in Polen und seinem Heimatland Ukraine. „Ich denke, die Deutschen machen es“, sagt der amtierende Weltrekordhalter im exklusiven Interview mit der Tageszeitung „Die Welt“. „Ich bewundere das deutsche Team, wie es spielt, auch in schwierigen Situationen“, sagt Bubka.

Er hofft, dass die EM (8. Juni bis 1. Juli) der Ukraine dabei hilft, „den demokratischen Wandel zu beschleunigen“. Durch die EM habe sein Land mindestens zehn Jahre an Entwicklungszeit eingespart. Bubka, sechsmaliger Weltmeister und Olympiasieger von 1988, ist Vorsitzender des Nationalen Olympischen Komitees in der Ukraine.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.