Tommy Haas: Sunnyboy trotz Vaterschaft?

Da kann sich manch ein anderer Star eine Scheibe von abschneiden. Da werden Freundinnen versteckt und alles dafür getan die Fans nicht zu vergraulen. Was ein Glück, dass Tommy Haas Sportler ist und seine Fans in erster Linie auf seine sportlichen Erfolge schauen. Heute steht er bei den Gerry-Weber-Open im Finale gegen Roger Federer und seine Fans werden ihm einen echten Heimvorteil sichern, das hoffen wir zumindest, denn auch Roger hat in Deutschland viele Fans. Wird es ein Duell der Sunnyboys? Tommy Haas konnte den Titel in Halle zuletzt 2009 gewinnen und heute versucht er es erneut!

In der Gunst der Zuschauer hatte Tommy Haas schon gegen Philipp Kohlschreiber einen kleinen Vorteil. Diese Unterstützung des Publikums ist gerade für einen Sportler immer extrem wichtig und mobilisiert die letzten Kräfte. Der Teenager Schwarm der Tommy Haas einmal war ist er nicht mehr, aber dennoch stehen sie wie eine Wand hinter ihm .. und er sieht ja auch verdammt lecker aus, oder?

Für Tommy Haas steht allerdings eigentlich seine Tochter an erster Stelle, somit wird er generell im Leben ein Sieger bleiben. „Die Gefühle, die man da bekommt, ein eigenes Kind zu haben, sind wunderschön und geben einem Motivation für andere Ziele“, sagte der Sportler noch neulich gegenüber der Münchner „Abendzeitung“. Na, dann! Viel Erfolg in Halle!

Foto: (c) PR Photos