USA: Rodney King mit 47 Jahren gestorben

Rialito (dts Nachrichtenagentur) – Rodney King, der Anfang der 1990er-Jahre als Opfer unverhältnismäßiger Polizeigewalt bekannt geworden war, ist im Alter von 47 Jahren gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, habe man King tot aufgefunden. Nähere Einzelheiten zu dem Tod des 47-Jährigen wurden zunächst nicht bekanntgegeben.

Wie „tmz.com“ berichtet, habe die Verlobte von King den Körper des 47-Jährigen am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) auf dem Boden eines Schwimmbeckens gefunden. Demnach hätten herbeigerufene Rettungskräfte King aus dem Pool gezogen und versucht, ihn zu reanimieren. Wenig später wurde King dem Bericht zufolge für tot erklärt.