Vanessa Hudgens: Die dunkle Seite!

Gut gelaunt durch das Bild tanzen oder immer grinsend auf einem Schulhof zu sitzen sind nicht zwingend die Wünsche die Vanessa Hudgens derzeit an ihre Rollen hat. Bekannt wurde sie durch „High School Musical“ doch derzeit scheint sie sich mehr mit der dunklen Seite von Menschen zu beschäftigen. Die glattgebügelten, teilweise einschichtigen Charaktere vergangener Tage hat sie derzeit Leid. Sie sagte gegenüber dem „Glamour“-Magazin: „Ich habe zurzeit Projekte am Laufen, die ein wenig düsterer und ernster sind. Die Figuren sind vielschichtiger.“

Klingt vernünftig und gut, vor allem weil sie die Rollen der Vergangenheit mit keinem Wort als schlecht dargestellt hat. Ex und damaliger Kollege vor der Kamera, Zac Efron distanziert sich von den alten Projekten stärker, stößt damit aber auch dem einen oder anderen Fan vor den Kopf, das macht Vanessa Hudgens ganz bestimmt besser. Es ist ja nichts Schlimmes daran sich weiter zu entwickeln, so lange man seine Wurzeln nicht verflucht!

Vanessa Hudgens - People's Choice Awards 2012 - Arrivals - Nokia Theatre LA Live Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos