Will Elisabetta Canalis ihren George Clooney zurück?

„Es war eine der wichtigsten Beziehungen meines Lebens und es fühlt sich nicht so an, als wäre es schon vorbei“, sagte Elisabetta Canalis in einem Interview mit dem Magazin „A“ und jeder bezieht dieses Zitat erst einmal auf George Clooney. Trauert sie ihrem Ex etwa hinterher? Nach über zwei Jahren kam im vergangenen Sommer die Trennung von Elisabetta Canalis, hat sie es immer noch nicht verkraftet? Viele seiner Fans würden es sicherlich verstehen, denn George gehört einfach zu den begehrtesten Männern des Planeten, doch sie bezieht sich hier nicht auf diesen Ex!

Sie hatte auch eine Beziehung zu Steve-O, dem Mann aus „Jackass“ und genau an diesen dachte sie in dem Interview. Die Affäre dauerte zwar nur drei Monate an, doch sie schien und scheint ihr wichtig zu sein. „Er war in einem zerbrechlichen Zustand und ich bin wie ein Traktor in sein Leben gekommen“, sagt sie heute über den trockenen Alkoholiker der ihren Hang zu Partys nicht teilen konnte. Einen erneuten Versuch würde sie heute nicht ausschließen, auch wenn es ihr schwerfallen würde sich zu beherrschen. Da scheint noch Liebe im Spiel zu sein, oder?

Elisabetta Canalis - GQ Men of the Year Awards 2011 Foto: (c) PR Photos