Willow Smith: Brav war gestern!

Die Tochter von Will Smith scheint in letzter Zeit richtig rebellisch zu werden. Willow Smith hatte ihre Eltern und ihre Fans erst einmal damit schockiert sich radikal die Haare zu schneiden. Ihre dicke Wuschelmähne ist der Schere zum Opfer gefallen. Sie schaut jetzt ein wenig aus wie ihr kleiner Bruder, wenn die stylischen Klamotten nicht wären. Jetzt sorgte sie für einen weiteren, kleinen Skandal. Bei Instagram ist ein Bild von der Sängerin zu sehen in dem sie ganz stolz ein Zungenpiercing präsentiert. Mit der Erziehung scheint es also im Hause Smith nicht so weit her zu sein, denn Willow Smith ist gerade einmal 11 Jahre alt.

Die Ohrringe die sie bereits hat sind ja relativ „Normal“, doch jetzt dieses Stück Metall in der Zunge, da fragen sich Beobachter schon was da wohl los ist. Ein Freund der Familie kann die Welt aber im Gespräch mit dem „OK!Magazin“ beruhigen: „Es ist kein Piercing, es ist ein Magnet. Ein junges Mädchen, die Spaß mit Modeschmuck hatte.“ Was ein Glück!

Will Smith - "Men in Black III" UK Gala Premiere Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.