„Alexa – Ich kämpfe gegen Ihre Kilos!“ Kann Alexa Iwan auch Sandra helfen?

Heute startet bei RTL die neue Dokureihe „Alexa – Ich kämpfe gegen Ihre Kilos!“ zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr. Bereits am 17. April 2011 lief der Pilot zur neuen Doku-Reihe sehr erfolgreich. Das neue Coaching-Format schalteten 20,0 Prozent der 14-49-Jährigen (1,90 Mio.) ein. Jetzt sind acht Folgen geplant und in der ersten Folge erwartet Alexa Iwan ein echter Härtefall, denn Sandra stand eigentlich mitten im Leben.

Jetzt muss die junge Frau Angst haben zu sterben, weil sie so übergewichtig ist. Sandra war eine aufgeschlossene und gutgelaunte Frau, bis zu dem Tag, als sie im Urlaub mit ihrem Sohn im Pool tobte. Dabei verletzte sie sich das Knie so schlimm, dass sie gezwungen war, anderthalb Jahre mit einer Beugeschiene zu Hause zu liegen. Das Frustessen begann.

Mit einem Notruf hat sich die mittlerweile schwer übergewichtige Sandra jetzt an Alexa Iwan (45) gewendet und hofft so auf professionelle Hilfe. Alexa Iwan will betroffenen Menschen wie Sandra helfen, mit gezielter Ernährung ihr Gewicht wieder in Griff zu kriegen und ein glückliches Leben zu führen. Doch oft ist schon beim ersten Besuch bei den Familien klar: Das wird ein hartes Stück Arbeit!

Alexa Iwan (li.) bei Sandra in Berlin Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.