Berlin Tag und Nacht: Carlos ein wahrer Schürzenjäger?

Es gibt sie einfach überall: Wahre Sonnyboys, die hinter jedem Rock her sind. Und Carlos (Jan Leyk) scheint mir da auch in diese Kategorie zu gehören. Denn in der heutigen Folge hat er eigentlich mit Giulia eine Verabredung zum Frühstück. Als er in die Offensive geht, erteilt Giulia ihm eine Abfuhr. Doch das scheint ihm nicht den Wind aus den Segeln nehmen zu können. Denn schon am gleichen Abend flirtet eine Clubbesucherin mit ihm: Zunächst geht er zwar nicht darauf ein, doch dann dreht sich das Blatt. Als sich herausstellt, dass es sich um Giulias jüngere Schwester Stephania handelt, ändert Carlos seine Taktik. Welchen Plan verfolgt der Sonnyboy wohl? Mir schwant da Übles!

Jessica (Chameen von Klepacki) trifft zufällig Max wieder, der ihr letzte Woche Drogen angeboten hat. Sie schwärzt ihn bei Fabrizio (Fernando Jose della Vega) an, der allerdings keine Drogen bei ihm findet. Als Revanche für die Demütigung überredet Max Jessica zu einem Date.

Heute um 19:00 Uhr bei RTL II – Berlin Tag und Nacht – Folge 204

alina+peggy+carlos
Foto: (c) RTL II