Berlin Tag und Nacht: Carlos endgültig unten durch?

Oh mein Gott: Es wird ja immer schlimmer: Giulia erklärt Carlos (Jan Leyk), dass ihre gemeinsame Nacht eine einmalige Sache war, weil sie ihrer Schwester nicht in den Rücken fallen kann. Carlos fühlt sich vor den Kopf gestoßen. Hallo!!! Ich finde, die beiden hätten ruhig mal ein paar Stunden früher ihren Verstand einschalten können. Das ist ja das allerletzte! Doch, ich kann es kaum glauben, Carlos setzt der schäbigen Aktion noch die Krone auf: Als Stephania am Abend im Club auftaucht, nutzt er die Gelegenheit, um Giulia eifersüchtig zu machen. Also bei mir ist er jetzt endgültig unten durch…

Eine andere, noch junge Beziehung steht in der heutigen Folge vor ihrer ersten Krise: Hanna (Anne Wünsche) ist enttäuscht, da Joshua den Tag nicht mit ihr verbringen will. Er hat zum ersten Mal seit seiner Rückkehr aus den USA Bandprobe mit seinen Freunden. Zu allem Übel ist Michelle bei den Jungs, obwohl Joshua vorher behauptet hatte, dass Mädchen tabu seien. Hanna glaubt, dass Joshua nicht zu ihr steht und sich sogar für sie schämt. Kann die junge Liebe diese erste Prüfung überstehen?

Heute um 19:00 Uhr bei RTL II – Berlin Tag und Nacht – Folge 222

Carlos und Stephania
Foto: (c) RTL II