Beyonce Knowles und Jay-Z turteln in der Sonne

Beyonce Knowles und Jay-Z machen keinen normalen Urlaub. Sie ziehen in so eine Bungalow-Park der Supüerreichen. Die beiden haben sich ein luxuriöses Ferienhaus in den Hamptons gemietet. Eine perfekte Möglichkeit sich im Urlaub wie daheim zu fühlen und auch Gäste empfangen zu können. Doch darauf haben die beiden nicht geachtet, sie haben anderes im Sinn. Die Sängerin und der Rapper werden laut der „New York Post“ in der kommenden Woche gemeinsam mit ihrer Tochter Blue Ivy in die Hamptons fahren, um dort einige Wochen zu verbringen.

Das dortige Anwesen wird „Sandschloss“ genannt und umfasst cirka 44.500 Quadratmeter. Es kostet rund 400.000 Dollar im Monat und beinhaltet eine Bowling-Bahn, eine Kletterwand, ein Fitness-Studio, sowie eine Halfpipe. Außerdem kann sich das Paar in der hauseigenen Bar, dem Pool, im Spa oder auf den Tennis- und Basketballplätzen vergnügen. Sollten die beiden doch arbeiten wollen, könnten sie dies im hauseigenen Aufnahme-Studio tun. Beyonce Knowles und Jay-Z wewrden es sich leisten können!

Beyonce - 2011 Billboard Music Awards - Press Room - MGM Grand Garden Arena Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.