Carly Rae Jepsen mit Tour überfordert?

Der plötzliche Erfolg scheint Carly Rae Jepsen nicht abheben zu lassen. Das Gegenteil scheint der Fall zu sein, sie verkriecht sich immer weiter. Zumindest wenn man ihren Schilderungen lauscht was sie von ihren nächsten Auftritten erwartet, kann man sich vorstellen, dass Carly Rae Jepsen mit zitternden Knien die Bühnen betreten wird.

Carly Rae Jepsen geht noch in diesem Jahr mit Justin Bieber auf große Nordamerika-Tournee. Und die 26-jährige Kanadierin ist deshalb schon ziemlich nervös. Sie sagte „MTV News“: „Ich weiß nicht, was mich erwartet. Ich habe in diesem Jahr ein oder zwei Konzerte mit Justin gegeben, eines in London und eines in Mexiko Stadt. Alles, was ich dazu sagen kann, ist ‚Wow‘. Sie waren riesig. In Mexiko Stadt waren es 300.000 Menschen. Ich war sprachlos.“

Im Moment könne sie das alles noch nicht richtig verarbeiten und begreifen. Die Sängerin meinte weiter: „Im Moment geht alles so schnell, dass ich einfach meinen Kopf unten halte und versuche, so gut wie möglich durchzukommen.“

Carly Rae Jepsen schaffte in diesem Jahr mit dem Song „Call Me Maybe“ den internationalen Durchbruch..

Carly Rae Jepsen - 2012 Teen Choice Awards Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.