Destiny’s Child feiern Comeback, oder auch nicht?!?

Befriedigend ist das nicht… Zwar kommen „Destiny’s Child“ zurück – ein Comeback ist das aber irgendwie nicht. Die drei Damen, Beyonce Knowles, Kelly Rowland und Michelle Williams, haben zwar beschlossen, zwei neue Alben aufzulegen – diese werden aber vorwiegend mit alten Songs bestückt sein. Matthew Knowles, der Manager der Band, drückt es gegenüber der „Huffington Post“ so aus: „Wir arbeiten noch immer mit Sony zusammen und werden im November zwei Alben mit neuem Material auf den Markt bringen. Das sind alles Songs, die schon veröffentlicht wurden, mit ein paar unveröffentlichten Liedern.“

Keine Tour geplant

Eine Tour wird es dagegen nicht geben. Dafür, so Knowles, hätten Beyoncé, Kelly und Michelle gar keine Zeit: „Es dauert ein Jahr, diese Touren zu planen. Der Anfang ist aber, dass der Künstler es auch machen will. Und ich glaube, dass die Ladies mit ihren Solo-Karrieren sehr zufrieden sind. Ich hoffe aber, dass es in den kommenden fünf Jahren eine Reunion-Tour geben wird. Das wäre unglaublich.“

Destiny's Child feiern Comeback, oder auch nicht?!? - Musik News Foto: (c) Tom Rider / FirstNews

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*