Die Dreharbeiten zu „DIANA“ mit Naomi Watts haben begonnen!

Es wird mit Sicherheit ein Film, der Millionen in die Kinos ziehen wird: Das Porträt der legendären Prinzessin Diana mit Naomi Watts in der Titelrolle wird nun verfilmt. In der letzten Woche haben die Dreharbeiten zu DIANA begonnen. Die neunwöchigen Dreharbeiten führen nach Kroatien, Mosambik und an verschiedene Schauplätze in und um London und Südengland. Regie führt der deutsche Regisseur Oliver Hirschbiegel („Der Untergang“, „Das Experiment“), das Drehbuch stammt von dem Autoren Stephen Jeffreys. Neben Naomi Watts sind die britischen Schauspieler Naveen Andrews (als Dr. Hasnat Khan), Douglas Hodge und Juliet Stevenson zu sehen.

Inhaltlich liegt der Schwerpunkt des Films auf den letzten beiden Jahren von Dianas Leben. Es verfolgt ihren Weg zu persönlichem Glück und zeigt, wie sie entscheidende Erfolge mit ihrem weltweit angelegten humanitären Engagement erringen konnte. Ein bewegendes Schicksal mit einem viel zu frühen, tragischen Tod. Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern, als ich die Meldung im Radio hörte und es erst gar nicht fassen konnte. Und die dann folgende Welle der weltweiten Anteilnahme ereichte ein Ausmaß was wohl vorher noch nie da gewesen ist…

Deswegen lasse ich die letzten Worte der Oscar nominierten Britin Naomi Watts, denn treffender kann ich es auch nicht ausdrücken. Sie äußert über ihre Rolle: „Ich bin begeistert und fühle mich sehr geehrt, diese wirklich bemerkenswerte Frau verkörpern zu dürfen, die in so vielen Bereichen einen derart positiven und bemerkenswerten Einfluss hinterlassen hat.“

Naomi Watts - 65th Annual Cannes Film Festival Foto: (c) Pixplanete / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.