GZSZ: Vince sauer auf John, Pia und Leon?

Ich kenne es nur zu gut: Wenn man einmal eine schlechte Erfahrung gemacht hat, traut man sich meist nicht noch mal über seinen Schatten zu sprigen. So geht es auch Jacky (Samia Dauenhauer). Hinterher ist sie dann sehr frustriert, nachdem sie sich nicht getraut hat, vorzutanzen. Sie beschließt, sich auf ihre Ausbildung zu konzentrieren, statt weiter von einer Tanzkarriere zu träumen. Doch so einfach vergisst man seine Träume nicht.

Die Dreier-Beziehung ist weiterhin schwierig: John (Felix von Jascheroff) versucht sich mit Arbeit abzulenken, statt ständig an Pia (Isabell Horn) und Leon (Daniel Fehlow) zu denken. Dann kommt eins zum anderen und sie schlafen miteinander. Ausgerechnet Vince (Vincent Krüger) reagiert darüber wütend. Also ich finde es einfach blöde, wenn sich andere in Beziehungen einmischen und dann auch noch den Moralapostel spielen müssen…

Trennung auf Zeit ist für alle schwierig. Doch ich finde es schlimm, wenn man es noch nicht mal versucht und damit seinem Liebsten einen Traum zerstört. Zac (Jascha Rust) ist sauer, als Tanja (Senta-Sofia Delliponti) ohne ihn nach Frankreich fahren will und wirft ihr vor, mal wieder egoistisch zu sein. Tanja ist betroffen und will die Frankreich-Reise absagen. Zac ist zufrieden, doch Vince macht ihm klar, was das für Konsequenzen haben könnte…

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5040

Pia (Isabell Horn) und Leon ( Daniel Fehlow)
Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner