GZSZ: Vince will nichts von Zac wissen!

Es kam wie es kommen musste: Der flotte Dreier wird immer schwieriger zu leben. Besonders für John (Felix von Jascheroff)ist es schwer. Er kann es kaum aushalten, dass Pia (Isabell Horn) und Leon (Daniel Fehlow)ebenfalls miteinander schlafen wollen. Obwohl Pia und Leon schwören, ihren Wunsch ohne Johns Einverständnis nie in die Tat umsetzen, steht für John wieder die ganze Dreier-Beziehung in Frage. Für mich kein Wunder, denn wer bitte schön hätte von euch denn die Naivität das den beiden abzukaufen – ich bestimmt nicht und John hoffentlich auch nicht…

Und auch woanders hängt der Haussegen gehörig schief: Vince (Vincent Krüger) ist nicht bereit, sich wieder auf seinen Kumpel Zac (Jascha Rust) einzulassen. Doch Zac lässt nicht locker und lädt Vince schließlich sogar zu einem Männerausflug an den See ein. Vince stimmt zu – ohne zu wissen, dass Tanja (Senta-Sofia Delliponti) mitkommen will. Wie wird er auf diese „Überraschung“ reagieren? Hat Zac es jetzt endgültig vermasselt?

Was lange währt, wird endlich gut: Ein sehr abgedroschener Spruch, der aber treffend den fast endlosen Prozess wiedergibt. Und natürlich freuen sich alle und sind in Partylaune – doch ob das immer so gut ist? Nach dem gewonnenen Prozess will Jasmin(Janina Uhse) feiern. Und wer wäre dazu besser geeignet als Kurt (Tim Williams)? Kurz wird ihre Partylaune getrübt, als Emily (Anne Menden) Jasmin mit ihrer selbstbewussten Art das Gefühl gibt, verklemmt zu sein. Doch Kurts ungeteilte Aufmerksamkeit lässt sie den Abend doch noch in vollen Zügen genießen.

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5034

Vince (Vincent Krüger, re.) und Zac (Jascha Rust)
Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner