Kellan Lutz und das Krokodil!

Kellan Lutz setzt sich schon länger für den Schutz der Natur ein. Im Amerika übrigens immer noch nicht ein so großes Thema wie in Europa. Gerade in Deutschland hat der Naturschutz einen hohe Akzeptanz, was man nicht von allen Ländern der Erde behaupten kann. Nun macht Kellan Lutz mit einer neuen Aktion auf ein neues Problem aufmerksam, denn Kellan Lutz liegt bekanntlich der Naturerhalt am Herzen.

Der Schauspieler zeigte sich auf einem „Twitter“-Foto mit einem echten Alligator um den Hals. Mit dieser Geste will er auf den Artenschutz aufmerksam machen. Unter das Bild schrieb Lutz laut „contactmusic.com“: „Für die Krokodile ist gerade Brutzeit. Es sind so schöne Tiere. Wahre Reptilien. Helft uns, sie zu schützen.“ Ganz nebenbei erwähnt, Kellan Lutz macht auf dem Bild natürlich auch eine animalisch gute Figur!

Kellan Lutz wurde übrigens durch die „Twilight“-Franchise bekannt. Er spielt in dem Epos den Vampir Emmett Cullen und begeisterte weibliche Fans auf der ganzen Welt.

Kellan Lutz - "Inception" Los Angeles Premiere Foto: (c) Chris Hatcher / PR Photos