Lily Allen hat neue Tiere!

Wenn man sich wie Lily Allen ein oder mehrere Haustiere zulegt, dann sollte man sich gut überlegen ob man sich auch um sie kümmern kann. Bei Lily Allen mache ich mir da recht wenig Sorgen, doch andere Menschen vergessen zu oft welchen Aufwand die Pflege eines Tieres wirklich bedeutet. Hunderte arme kleine Hunde, Katzen und so weiter landen nach der übereilten Anschaffung in den Tierheimen und warten oftmals vergeblich auf neue Besitzer.

Lily Allen hat sich wie gesagt auch neue Haustiere zugelegt. Die Sängerin kaufte vor einigen Wochen (12.07.) im ländlichen Wiltshire zwei Rennpferde mit Namen Polish Rider und Ombrellino. Der Trainer der beiden Tiere verriet gegenüber dem „Daily Star“: „Es war großartig, Lily hier zu haben und ihre Anwesenheit hat den Jungs gefallen.“

Lily Allen wird sich das gut überlegt haben! Wir wünschen ihr natürlich viel Spaß mit den beiden Pferden, doch nachmachen geht hier wirklich nicht immer! Erst denken, dann kaufen!

Lily Allen - Glamour Women of the Year Awards 2012 Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.