Miley Cyrus: Schon längst im Hafen der Ehe?

Miley Cyrus hat sich vor einem Monat verlobt und vielleicht ist sie doch schon heimlich verheiratet? Diese Frage stellt sich gerade die Klatschpresse in Hollywood. Angeblich hat Sängerin Miley Cyrus ihrem Verlobten Liam Hemsworth schon das Ja-Wort gegeben. Der plauderte beim “Australien IN Film & Benefit Dinner” nämlich etwas aus, das viele ins Grübeln brachte. Es ging um den Film “The Last Song”, bei dem der erfolgreiche Hollywood-Star an der Seite seiner Verlobten spielt. Euphorisch erzählte Hemsworth:

“Ich hatte Glück, dass ich für den Film zurückgerufen wurde und mit meiner mittlerweile Verlobten vorsprechen durfte. Wir lasen gemeinsam und verliebten uns, und jetzt sind wir verheiratet.” Aha, verheiratet? Dann schien ihm aufzufallen, was er da gerade von sich gegeben hatte und er ruderte schnell zurück. “Also, nicht verheiratet, aber das sind wir ja bald.”

Miley Cyrus, die an seiner Seite war, setzte schnell noch hinzu: “Werden wir erst!”

Von Miley Cyrus und Liam auf Glatteis geführt?

Da war das Kind aber schon in den Brunnen gefallen und wenn man den schockierten Gesicht seiner Verlobten gesehen hat, kann man sich schon fast denken, dass da was im Busch ist. Aber vielleicht war da nur jemand besonders überschwänglich und kann es einfach nicht mehr erwarten, seine Süße zum Altar zu schleppen? Oder die beiden haben sich einfach einen kleinen Scherz erlaubt, um die anwesenden Journalisten ein wenig aufs Glatteis zu führen.

Miley Cyrus and Liam Hemsworth - "The Hunger Games" Los Angeles Premiere Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.