Robert Stadlober erlebte Überraschung am Set!

Manchmal haben wir einfach eine falsche Vorstellung von dem was passieren wird. So erging es auch Robert Stadlober beim Dreh seines neusten Filmes. Robert Stadlober ist bei einem Dreh von seinen älteren Kollegen beeindruckt gewesen. Der 29-Jährige spielt in dem Streifen „Bis zum Horizont, dann links!“ neben dem 71-jährigen Otto Sander. In dem Film kidnappt eine Gruppe von Seniorenheim-Bewohnern ein Flugzeug. Stadlober dachte zuerst, die älteren Kollegen können nicht mit ihm mithalten. Da sollte er sich aber kräftig geirrt haben.

Gegenüber der „SuperIllu“ sagte er: „Ich dachte, da hat jeder sein Zipperlein und alles läuft aus dem Ruder. Nach fünf Stunden ist Drehschluss. Doch das Gegenteil war der Fall. Ich ertappte mich dabei, dass ich schon müde wurde, während die Kollegen noch voll durchzogen. Egal, wie anstrengend es war. Und das war es oft.“ Die Senioren sind einfach immer fitter und machen den jungen Menschen in vielen Dingen eine lange Nase.

Robert Stadlober erlebte Überraschung am Set! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) FirstNews

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.