Scientology-Aussteigerin begrüßt Trennung von Katie Holmes

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Die Scientology-Aussteigerin Astra Woodcraft hat Katie Holmes` geplante Scheidung von Tom Cruise als Vorteil für Tochter Suri begrüßt. „Suri würde Gefahr laufen, dieselben Erfahrungen wie ich mit Scientology zu machen“, sagte Woodcraft dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Sie war bis zu ihrem 19. Lebensjahr bei Scientology und durchlief alle Stationen bis hin zur Elite-Einheit Sea Organization.

„Für Scientologen existiert keine Kindheit. Kinder sind Erwachsene, die in kleinen Körpern stecken“, beschrieb Woodcraft, die mittlerweile Architektin ist, die Erziehung in der Sekte. „Vor allem aber wurde ich von meinen Eltern abgeschnitten.“ Es habe Jahre gegeben, in denen sich ihre Mutter, selbst engagiertes Scientology-Mitglied, gerade drei Tage frei nahm, um für ihre Kinder da zu sein.

Katie Holmes, dts Nachrichtenagentur
Foto: Katie Holmes, dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.