Tara Reid: Erst Party dann Krankenhaus!

Tara Reid wurde durch ihre Rolle in „American Pie“ berühmt und macht seither hauptsächlich mit ihrer Partylaune Schlagzeilen. Jetzt allerdings der Schock! Tara Reid ist ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die 36-Jährige soll laut „tmz“ bereits seit einigen Tagen in einer Klinik in St. Tropez behandelt werden. Die Schauspielerin leidet an einer Bauchspeicheldrüsenentzündung und klagte über Übelkeit und Fieber. Kurz zuvor feierte Tara aber wie gewohnt ausgelassen auf der Yacht eines Freundes.

Wie schlimm das Ganze nun tatsächlich ist, ist nicht bekannt. Eine Bauchspeicheldrüsenentzündung ist allerdings nicht zu unterschätzen, denn starke Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung und Fieber sind nur einige der schlimmen Folgen. Nur mit Schmerzmitteln und viel Flüssigkeit kann man ihr entgegnen. Hoffentlich kommt Tara Reid schnell wieder auf die Beine, denn bei schlechter oder unzureichender Behandlung kann es zu Herz-, Lungen- oder Nierenversagen kommen. Naja, aber sie ist ja in St. Tropez in guten Händen!

Tara Reid - 65th Annual Cannes Film Festival - de Grisogono Glam Extravaganza Party Foto: (c) Pixplanete / PR Photos