The BossHoss: Entspannte Zeit auf Tour!

Wenn Musiker auf Tour gehen, dann gehen die Berichte über diese Zeit weit auseinander. The BossHoss scheinen eher nichts zu klagen zu haben, wenn sie an die Zeit auf Tour denken. Andere Künstler berichten von der stressigsten Zeit des Jahres, aber The BossHoss sehen das ganze offenbar mehr als gelassen. Sie lassen sich vom Leben on the Road einfach nicht stressen. Das Cowboy-Duo mag am Tourleben den geregelten Tagesablauf.

Im Interview mit „FirstNews“ sagte Sascha Vollmer: „Letztendlich ist es zum Teil stressiger, wenn man nicht auf Tour ist, weil auf Tour ist ein geregelter Ablauf, da kann man meistens ausschlafen, solange man will, der Bus steht vor der Tür direkt, man kann sich im Bus hinlegen, nochmal Mittagsschläfchen machen theoretisch. Dann haben wir ein paar Termine, paar Interviews, bisschen Meet & Greet, essen entspannt und gehen dann auf die Bühne. Wir sind sehr gern auf Tour.“

Dann können sie doch am besten das ganze Jahr auf Tour sein, die Fans würden sich freuen!

The BossHoss Foto: (c) Nadine Deckensattel / FirstNews