The BossHoss: Wir sind wie ein altes Ehepaar!

Jeder der die erste Staffel von „The Voice of Germany“ gesehen hat, der war sich irgendwie schon ganz sicher, was die beiden Jungs von „The BossHoss“ erst jetzt beichten. „The BossHoss“ sind privat eher ruhige Typen. Die Sänger halten sich für zu anständig, um auf Tour Hotelzimmer zu verwüsten. Würde ja auch nicht gerade zu ihnen passen, oder? Ein Bierchen mit ihnen trinken kann sich jeder Fan vorstellen, aber Randale machen?

In einem Interview mit der Zeitschrift „freundin“ sagte Bandmitglied Alec Völkel: „Wenn man wie wir erst mit Ende 30 berühmt wird, dreht man nicht mehr so durch. Wir sind fast wie ein altes Ehepaar. Der Tourbus ist da wie ein Kokon. Wenn wir unterwegs sind, fühlt sich das ein bisschen an, wie auf Klassenfahrt zu sein.“ Das wird die Hoteliers in Deutschland aber freuen, denn 2012 sind „The BossHoss“ sind noch bis zum 08. September auf Tour. Unbedingt mal hingehen, es lohnt sich!