„The Game“: Er wollte doch lieber nicht heiraten!

Fast jeder Mann kennt das: kurz vor der Hochzeit bekommt man echte Angst und will am liebsten alles absagen. Rapper „The Game“ ging sogar noch einen Schritt weiter: Er tat es! Was auch immer ihn so in Panik versetzt hat, es war so schlimm, dass er lieber auf die Frau verzichtete, die er liebt, bevor er zum Traualtar schreitet. Das ist mal harter Tobak! Rapper „The Game“ hat seine geplante Hochzeit abgeblasen.

Der 32-Jährige und seine Verlobte Tiffany Cambridge planten laut „TMZ“ zu ihrem schönsten Tag sogar eine eigene Reality-Show. Doch nun ist alles aus und vorbei. The Game lässt über „Twitter“ verlauten: „Die Gerüchte sind absolut wahr. Die Hochzeit ist abgesagt. Es ist aber nicht ihre Schuld, sondern nur meine! Sie ist eine großartige Frau, ich war nur nicht Manns genug das zu erkennen. Nicht jeder bekommet ein Happy End.“ Der Grund für das plötzliche Beziehungs-Aus ist nicht bekannt.