Tom Cruise: Erstes Treffen mit Tochter Suri

In den Köpfen einiger Beobachter gilt das Szenario als eine kleine Horror-Vorstellung, doch es scheint so, als wolle Tom Cruise so bald als möglich seine Tochter sehen. Nicht ganz unverständlich, denn als Vater will man normalerweise seine Kinder nicht zu lange alleine lassen. Wird Tom Cruise tatsächlich seine Tochter Suri schon dieses Wochenende (14./15.07.) zu Gesicht bekommen?

Nachdem der Schauspieler und seine Ex Katie Holmes die Scheidungsformalitäten geklärt haben, pocht Tom Cruise wohl schon jetzt auf sein Besuchsrecht. Dieses wurde ihm in der aussergerichtlichen Einigung ja auch eingeräumt. Gerade dreht Tom aber noch Szenen für seinen neuen Film in den Mamoth Mountains in Kalifornien. Natürlich redet da ein Insider aus dem Nähkästchen.

Der Insider verriet gegenüber „E!News“: „Sobald er mit dem Dreh fertig ist, will er Suri sehen. Wäre er nicht in den Bergen, hätte er es auch schon längst getan.“ Mal sehen wie dieses Treffen endet, denn noch ist die Scheidung noch nicht amtlich, jede Handlung der beiden wird derzeit den Verlauf der gesamten Geschichte beeinflussen können.

Tom Cruise - 84th Annual Academy Awards Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.