Trennt sich Melanie Griffith von Antonio Banderas?

Es gibt wieder Gerüchte um eine angebliche Trennung. Die Trennungsgerüchte gehen um Melanie Griffith und Antonio Banderas. Warum? Weil Melanie Griffith ohne Ehering unterwegs war. Und das gibt den älteren Krisengerüchten neue und frische Nahrung. Vor wenigen Monaten hieß es nämlich, Antonio Banderas hätte seine Gattin betrogen – mit einer hübschen Blondine.

Ein Insider sagte damals: „Sie küssten sich mehr als einmal.“ Im Juni wurde dann berichtet, die Scheidung von Griffith und Banderas stünde kurz bevor: „Melanie ist am Ende. Sie hat nicht nur Angst, die Liebe ihres Lebens zu verlieren, sondern ihre Karriere ist auch noch am Ende, während Antonios Stern immer weiter steigt… Ich glaube nicht, dass Melanie mit der ständigen Angst, er könnte sie betrügen, leben kann.“

Weitere Informationen gibt es derzeit nicht, aber nach den Trennungen der letzten Wochen würde eine mehr oder weniger jetzt auch nicht weiter beachtet werden. Natürlich immer schlimm für die Betroffenen, doch bei der großen Zahl an Beziehungen die derzeit unter den Stars und Sternchen in die Brüche gehen stumpft der geneigte Beobachter schon ein wenig ab.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.