Alexander Skarsgard: Wo ist der schöne Mann hin?

Gerade scheint es in Hollywood mal wieder Zeit zu sein die Stars hässlich zu machen. Was trauern wir den schönen Menschen hinterher die wir lieben lernten. Alexander Skarsgard hat eine ganze Generation von Teenagern in seinen Bann gezogen. Nicht nur seine schauspielerische Leistung verhalf ihm zu dem derzeitigen Erfolg, auch seine Schönheit spielte dabei keine unwichtige Rolle. Nun sieht er aber gar nicht mehr so gut aus. Er opfert sich für die Kunst!

Alexander Skarsgard hat sich für sein neues Film-Projekt halt einen neuen Look zugelegt. Der Schauspieler ist eigentlich für sein makelloses Aussehen bekannt. Nun der extreme Wandel! Für den Horror-Thriller „Hidden“ musste sich Skarsgard laut der britischen Zeitung „The Sun“ regelrecht gehen lassen: in abgetragenen braunen Hosen und spindeldürr wandelte er am Set des Films umher. Fazit: Jeder Job bringt seine Opfer.

Wollen wir doch alle hoffen, dass Alexander Skarsgard bald wieder eine tolle Rolle bekommt, bei der man im Kinosessel dahinschmachten kann.

Alexander Skarsgard - HBO's "True Blood" Season 4 Premiere

Foto: (c) Tina Gill / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.