Berlin Tag und Nacht: Unverhofftes Treffen unter Geschwistern!

Das Verhältnis unter Geschwistern, vor allem unter Schwestern, ist oft nicht ganz einfach. Vor allem die „Große“ ist oft genervt von der „Kleinen“. So geht es auch Alina (Saskia Beecks) in der heutigen Folge von „Berlin Tag und Nacht“. Sie ist schockiert, als plötzlich ihre jüngere Schwester Vanessa, die sie seit Jahren nicht mehr gesehen hat, auf dem Hausboot auftaucht. Eigentlich hat Alina mit ihrer Vergangenheit und ihrer Familie abgeschlossen. Sie ist überfordert mit ihrer aufmüpfigen Schwester und will, dass sie sofort zurück nach Bottrop fährt. Doch ich fürchte, dass wird die „Kleine“ nicht so einfach auf sich sitzen lassen und der nächste Geschwisterstreit ist vorprogrammiert…

Wenn ich eins nicht leiden kann, dann ist es, wenn sich andere ungefragt in eine Beziehung einmischen. Daraus kann einfach nichts Gutes entstehen, selbst wenn es vielleicht als guter Ratschlag gemeint ist… Bei einer gemeinsamen Radtour kommt es zwischen Fabrizio (Fernando Jose della Vega) und Peggy zum Streit. Der Italiener wirft der Blondine vor, selbstsüchtig zu sein und Joe (Lutz Schweigel) zu verweichlichen. Na, das fällt wohl nicht mehr unter die Kategorie „gut gemeinter Ratschlag“ sondern schon eher unter „Einmischen auf die fiese Art“. Wenn es jetzt nicht knallt, weiß ich es auch nicht…

Heute um 19:00 Uhr bei RTL II – Berlin Tag und Nacht – Folge 232

Berlin Tag und Nacht: Unverhofftes Treffen unter Geschwistern! - TV
Foto: (c) RTL II

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.