Ellie Goulding will es harmonisch!

Ellie Goulding glaubt an das Gute im Menschen und will das allen zeigen. Wie schön… Sie möchte mit ihrem neuen Song „Anything Could Happen“ ein positives Gefühl vermitteln. Die britische Sängerin möchte Menschen dazu inspirieren, sich einen langgehegten Wunsch zu erfüllen und einfach mal loszulassen.

Sie sagte „MTV News“ dazu: „Ich nehme an, es ist einer dieser Songs, in dem ich von meiner Kindheit erzähle, aber auch von der der Freundschaft mit diesem Menschen und ich nehme an, es ist ein Song der Erkenntnis. Er heißt ‚Anything Could Happen‘. Ich hoffe also, die Leute gehen raus und machen ihrer Freundin einen Heiratsantrag oder sie machen einen Urlaub, den sie schon immer geplant hatten. Ich hoffe, dadurch entsteht etwas Positives – das Gegenteil davon, Leute traurig zu machen.“

Das ehrt Ellie Goulding sehr und ich hoffe, das es wirkt. Denn etwas mehr positive Energie kann die Welt immer gebrauchen! Also anhören und dann Love and Harmony verbreiten!

Ellie Goulding schaffte übrigens 2010 mit ihrem Debütalbum „Lights/Bright Lights“ den Durchbruch. Ihr zweites Album „Halcyon“ soll im kommenden Oktober auf den Markt kommen.

Ellie Goulding - V Festival 2011 - Day 2 Foto: (c) Landmark / PR Photos