GZSZ: Zac leidet wegen Tanja!

Ja, ja, die Fernbeziehungen sind schon eine schwierige Sache. So richtig gut geht es damit leider den Wenigsten… Und auch Zac (Jascha Rust) geht es an die Nieren, dass Tanja (Senta-Sofia Delliponti) sich nicht meldet. Als er merkt, dass es Vince (Vincent Krüger) wegen Verenas Todestag nicht so gut geht, versucht er ihn abzulenken. Er will ihn mit Claire (Luise von Finckh) verkuppeln und sie so loswerden. Doch Claire durchschaut seinen Plan und sinnt auf Rache.

Die beiden frisch Verheirateten sind einfach toll zueinander. Was die füreinander tun… Davor ziehe ich wirklich meinen Hut und bin insgeheim vielleicht ein wenig neidisch: Ayla (Sila Sahin) sieht, dass Philip (Jörn Schlönvoigt) sich an Verenas Todestag quält und möchte ihn durch eine romantische Bootsfahrt ablenken. Sie hinterlässt ihm eine Notiz und mietet ein Floß, während Philip nichts ahnend in der Klinik einen Notfall übernimmt. Während des Wartens schläft Ayla ein und das Boot treibt aufs Wasser hinaus.

Mein Lieblingsthema: Die Dreierbeziehung wird heute so richtig kompliziert: Denn John (Felix von Jascheroff) kann nicht mehr unbefangen mit Pia (Isabell Horn) und Leon (Daniel Fehlow) umgehen, nachdem er einen Kuss zwischen ihnen beobachtet hat. Er lässt die beiden alleine Verenas Todestag begehen. Um sich abzulenken, bringt er Jasmin (Janina Uhse) das Cocktailmixen bei und trinkt ein paar Cocktails zu viel. Im Rausch kommt er Jasmin ziemlich nah.

Heute um 19:40 Uhr bei RTL – Gute Zeiten, schlechte Zeiten – Folge 5056

Claire (Luise v. Finckh) und Zacharias (Jascha Rust)
Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.