Madonna von Elton John hart kritisiert!

Was Sir Elton John jetzt von sich gegeben hat ist schon fast keine Kritik mehr. Es klingt eher nach einer Abrechnung! Schlimm für Madonna: Teilweise hat er sogar recht! Elton John hat offenbar mal wieder böse über Madonna abgelästert. Der britische Popstar ist richtig wütend, weil die Queen of Pop sich auf ihrer aktuellen Welttournee mehrmals über Lady GaGa lustig machte. Mit dieser ist Elton John eng befreundet.

Und so erklärte der 65-Jährige laut der „Sun“ vor kurzem im australischen Fernsehen: „Warum ist sie so ein Albtraum? Sorry, aber ihre Karriere ist vorbei. Ihre Tour ist ein Desaster und das könnte keinem größeren Miststück passieren. Wenn Madonna Menschenverstand hätte, dann hätte sie ein Album wie ‚Ray of Light‘ gemacht, von den Dance-Sachen die Finger gelassen und sie wäre einfach eine tolle Popsängerin gewesen, die ein tolles Popalbum macht, was sie wirklich brillant kann. Aber nein, sie musste ja etwas beweisen… Sie sieht wie eine verdammte Rummelplatz-Stripperin aus. Sie war schrecklich zu Lady GaGa.“

Die Fehde zwischen Elton John und Madonna schwelt bereits seit Jahren. Die beiden gehen sich immer wieder öffentlich an die Gurgel. Mit Lady GaGa ist der britische Sänger hingegen eng befreundet. Sie ist sogar Patin seines Söhnchens Zachery.

Madonna - 2009 MTV Video Music Awards - Press Room - Radio City Music Hall Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos