Miley Cyrus: Dünn, schlank oder sogar gesund?

Ob Miley Cyrus jetzt zu wenig auf den Rippen hat, ob sie zu dünn ist oder einfach nur schlank und komplett gesund, dazu gibt es die unterschiedlichsten Meinungen. Natürlich ist es ehrenwert, wenn man sich um ihren Gesundheitszustand sorgen macht, doch wie oft wurde ihr schon eine Magersucht eingeredet und danach hat sie wieder kräftig an Gewicht zugelegt. Miley Cyrus betreibt derzeit viel Sport und scheint auch ihre Ernährung umgestellt zu haben, das Ergebnis?

Miley Cyrus zeigt sich besorgniserregend dünn. Die Schauspielerin postete auf „Twitter“ ein Bild von sich, auf dem sie in der Hose ihres Freundes Liam Hemsworth posiert. Was sofort ins Auge fällt: ihre äußerst schmale Wespentaille. Ob das noch gesund ist?

Cyrus‘ Pilates-Trainerin sieht es gelassen. Sie sagte gegenüber „People.com“: „Miley ist gesund und fühlt sich gut. Das ist das Wichtigste. Ich denke, die Leute sollten sich entspannen.“ Was unterm Strich wirklich dran ist wird man aus der Ferne nur schwer beurteilen können.

Miley Cyrus - "The Hunger Games" Los Angeles Premiere Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos