Natalia Wörner sieht Erschöpfung als ihre Erholung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die deutsche Schauspielerin Natalia Wörner empfindet die Erschöpfung, die ihr Beruf mit sich bringt, manchmal als ihre Art der Erholung. „Ich bin glücklich, wenn ich arbeite“, sagte sie dem Magazin „Grazia“. Allgemein würde sie allerdings niemandem den Beruf des Schauspielers empfehlen.

Heute sei es viel schwieriger geworden, seinen Traum mit dieser Arbeit zu verwirklichen, so Wörner. „Alles ist jetzt Kalkül, alles ist Strategie“, erklärte die 44-Jährige. Bei ihrem Karrierestart sei es noch viel einfacher gewesen. Bekannt ist Natalia Wörner unter anderem durch die Hauptrolle im Film „Bella Bock – Blinde Liebe“.

Natalia Wörner, Siebbi, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Foto: Natalia Wörner, Siebbi, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.