Popstars 2012 Cem: Schmeißt der Pascha nach Müllstreit den Workshop?

Es herrscht dicke Luft in der Villa in Ibiza. Denn der Müll und Dreck stapelt sich mittlerweile. Nachdem Detlef D Soost der Kragen platzt packen alle mit an und putzen – alle bis auf Cem. Und auch als die anderen ihn anmotzen rührt er keinen Finger und motzt rum. Gianina hat sogar Angst vor Cem, da dieser äußert, er würde sich mal vergessen! Cem fühlt sich von ihr angeschwärzt und bezeichnet sie als „hinterhältig- sie weint falsche Tränen“ D! platzt endgültig der Kragen, er lässt ein Mordsgebrüll los und schnappt sich Cem für ein Männergespräch. Eindringlich redet er Cem ins Gewissen den Frauen gegenüber mehr Respekt zu zeigen. Und auch das Klärungsgespräch zwischen Cem, Gianina und Scarlet läuft gar nicht gut, obwohl D! dabei sitzt und zu vermitteln versucht. Gianina fühlt sich nicht Ernst genommen, weint und findet klare Worte.

Dann wird es Cem zu viel, er verlässt das Gespräch und will seine Sachen packen und den Workshop verlassen. D! ist echt sauer und wirft ihm vor“ Du willst doch gar nicht aus dem Scheißmist heraus und verpisst dich lieber!“ Weinend bricht der Pascha Cem zusammen und alle trösten ihn und zeigen Mitleid – jetzt sind alle gegen Gianina: Doch erst als D! auf seine verständnisvolle Art mit ihm redet entschließt sich Cem zu bleiben und versöhnt sich tatsächlich mit Gianina!