Robert Pattinson: Kristen Stewart macht Versprechungen!

Es scheint bei Robert Pattinson und Kristen Stewart eine neue Phase eingeläutet zu sein. Nachdem zwischen dem ehemaligen Traumpaar Funkstille herrschte, hat man nun wieder angefangen, miteinander zu reden. Wenn die Gerüchte stimmen, dann ist offenbar auf beiden Seiten der Wunsch nach klärender Kommunikation groß. Robert Pattinson und Kristen Stewart hatten seit ihrer Affäre mit Rupert Sanders keinen Kontakt mehr.

Jetzt gehen die ersten Gerüchte sogar noch einen Schritt weiter: Robert Pattinson will Kristen Stewart ihren Seitensprung angeblich verzeihen. Jetzt willigte Pattinson Berichten zufolge ein, sich mit Stewart zu treffen.

Ein Freund des Schauspielers sagte gegenüber dem britischen Magazin „Look“: „Kristen hat versprochen, weniger zu arbeiten, damit sie ihn bei seinen Projekten begleiten kann. Sie will mit ihm zusammen sein.“

Genau das meinte ich mit einer neuen Phase, denn nun scheint man zu versuchen mit gegenseitigen Eingeständnissen auch andere, alte Probleme innerhalb der Beziehung lösen zu wollen. Ob es ein Happy End zwischen Rob und Kristen geben wird, bleibt abzuwarten.

Robert Pattinson and Kristen Stewart - "The Twilight Saga: Breaking Dawn Part 1" Los Angeles Premiere Foto: (c) Tina Gill / PR Photos