Russell Crowe muss für neuen Film Berg besteigen

Reykjavik (dts Nachrichtenagentur) – Der Schauspieler Russell Crowe muss einen Berg in Island besteigen, um an das Set seines neuen Films „Noah“ zu gelangen. „Ich lebe hier auf einer weiten Ebene, die aus vulkanischer Asche besteht, im Windschatten eines Vulkangletschers. Der Weg zur Arbeit ist eine Wanderung auf einen Berg“, schrieb der 48-Jährige auf seiner Internetseite.

Der Schauspieler musste für eine Filmszene überdies eiskaltem Wasser trotzen. „Ich musste für eine Aufnahme im Meer tauchen. Ich kann nicht beschreiben wie kalt das war“, so der Schauspieler. Neben Russell Crowe sollen in dem Film auch Jennifer Connelly, Emma Watson und Sir Anthony Hopkins zu sehen sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.