Shia LaBeouf: Plötzlich dick?

Normalerwiese kennen wir Shia LaBeouf eher als einen eher kleinen und zierlichen Schauspieler, doch Shia LaBeouf ist nicht mehr wirklich rank und schlank. Warum? Hat der Arme etwa Kummer den er mit Fressorgien verdrängen will? Kein Skandal ist derzeit bekannt, doch was treibt ihn dazu plötzlich so aus dem Leim zu gehen? Ganz einfach …

Weil er für seinen neuen Film „Lawless“ 20 Kilogramm zunehmen musste. Der 26-Jährige Shia LaBeouf erzählte jetzt, so „contactmusic.com“: „Ich sollte 20 Kilogramm zunehmen. Das war wohl das körperlich anstrengendste was ich jemals machen musste. Mein Brustkorb hat noch nie so viel gewogen. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen.“ Na hoffentlich bekommt er die ganzen Kilos auch wieder herunter, denn so wird er doch nicht bleiben wollen, oder? Schön wenn er sich für eine Rolle richtig ins Zeug legt, doch wir freuen uns wieder auf den „normalen“ Shia LaBeouf.

Shia LaBeouf Facts:

In „Lawless“ sind neben Shia LaBeouf übrigens auch noch Tom Hardy, Gary Oldman und Guy Pearce zu sehen…

Shia LaBeouf - 65th Annual Cannes Film Festival

Foto: (c) Pixplanete / PR Photos