Tom Selleck: Er will Magnum nicht schaden!

Was könnte einen Mann wie Tom Selleck davon abhalten seiner Paraderolle noch eine Chance zu geben? Für Tom Selleck ist “Magnum” leider ein geschlossenes Kapitel. Der 76-Jährige kann sich nicht vorstellen, noch einmal in die Rolle des schnauzbärtigen Detektivs Thomas Magnum zu schlüpfen. Obwohl andere 80er-Jahre-Sendungen wie “Dallas” in den vergangenen Jahren ein Revival feierten, will Selleck nicht auf den fahrenden Zug aufspringen. Wie wäre es denn die Geschichte einfach weiter zu spinnen. Auch in seinem Alter kann “Magnum” sicherlich noch einige Fällen klären!

Gegenüber der “Hamburger Morgenpost” sagte Tom Selleck auf die Frage, wie die Chancen auf ein Comeback stehen: “Nicht besonders gut. Ich bin stolz darauf, dass ich ‘Magnum’ zur Ikone gemacht habe, und ich möchte sein Vermächtnis nicht beschädigen.”

Na, da traut sich aber einer wenig zu! Ich finde es schon ein wenig schade, denn einige neue Folgen würden der “Ikone” sicherlich nicht schaden.

Tom Selleck - 2010 CBS Summer Press Tour Party Foto: (c) Chris Hatcher / PR Photos