Alexander Skarsgard mag den Mop!

In der letzten Zeit häufen sich immer stärker die Meldungen von Stars die mit den Massen an Fans offenbar nicht mehr fertig werden. Zugegeben, solche Menschenmasse wie manch anderer hat Alexander Skarsgard nicht zu bewältigen, doch seine Einstellung dazu finden wir nicht bewundernswert sondern einfach nur richtig! Alexander Skarsgard hat Spaß daran sich mit seinen Fans zu umgeben, wie er selber jüngst bestätigte. Eigentlich geht er sogar noch einen Schritt weiter:

Alexander Skarsgard hat kein Problem damit, von seinen Fans belagert zu werden. Der „True Blood“-Darsteller gibt deshalb auch gerne bereitwillig Autogramme oder lässt sich mit seinen Fans fotografieren. Laut „showbizspy.com“ sagte der 35-Jährige Alexander Skarsgard dazu: „Es ist großartig. Die Leute sind so nett zu mir. Das bedeutet mir wirklich viel und ich bin sehr geehrt, dass sie von mir Autogramme und Bilder mit mir machen wollen.“

So eine Einstellung sollten doch eigentlich alle Promis haben, denn was wären sie schon ihre Fans? Halt keine Promis, soviel steht doch einmal fest!

Alexander Skarsgard - HBO's "True Blood" Season 4 Premiere

Foto: (c) Tina Gill / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.