Beetlejuice Teil 2?

Wer erinnert sich noch an „Beetlejuice“? Das war einer der ersten Filme von Starregisseur Tim Burton. Großartig in Szene gesetzt und in den Hauptrollen besetzt mit Winona Ryder und Michael Keaton. Die beiden könnten nun bei einem zweiten Teil zum Einsatz kommen, denn Tim Burtons „Beetlejuice“ bekommt vielleicht eine Fortsetzung. Seth Grahame-Smith arbeitet derzeit unter der Anleitung des Regisseurs an einem Drehbuch. Ob Winona Ryder dann auf der großen Leinwand wieder als Lydia Deetz zu sehen sein wird, ist allerdings noch nicht klar.

Die inzwischen 40-Jährige sagte „MTV News“: „Ich treffe Tim nächste Woche und ich lasse es euch wissen.“ Die Schauspielerin finde allerdings nicht, dass das Projekt von ihr abhängt. Sie halte es für wichtiger, dass Michael Keaton wieder in die Titelrolle schlüpfe. Ryder wörtlich: „Ganz offensichtlich bin ich nicht im Fokus, das muss Michael sein. Es wird geschrieben, aber wird es auch realisiert? Tim hat noch nichts bestätigt.“

„Beetlejuice“ kam 1988 in die Kinos. Die Hauptrollen in der Horror-Komödie spielten Michael Keaton, Winona Ryder, Gina Davis und Alec Baldwin.

Tim Burton and Helena Bonham Carter - "Dark Shadows" UK Premiere Foto: (c) Landmark / PR Photos