Ben Affleck hatte eine schlimme Zeit mit Jennifer Lopez!

Es gibt ja viele Männer, die nicht gerade freundlich über ihre Ex sprechen. Alles war furchtbar und schlimm und überhaupt ist die Ex ja das Schlimmste, was dem armen Kerl passieren konnte! Auch Ben Affleck blickt auf seine Beziehung mit Jennifer Lopez mit Argwohn zurück. Der Schauspieler verriet jetzt sogar, dass die Zeit vor acht Jahren, die schlimmste seines Lebens gewesen sei. Auch filmisch war 2004 für den heute 40-Jährigen ein totaler Reinfall. So drehte er gemeinsam mit Lopez den Streifen „Liebe mit Risiko – Gigli“ – ein Mega-Flop an den Kinokassen.

Ben Affleck dazu laut „Bunte.de“: „Ich habe eine Menge Filme gemacht, die nicht funktioniert haben. Ich bin in den Klatschzeitungen gelandet. Die Leute bringen 2003 zur Sprache, und ich verstehe es. Jennifer Lopez und ‚Liebe mit Risiko – Gigli´, und all dieser Mist ist einfach irgendwie in die Luft geflogen.“

Nun wird das bestimmt nicht die alleinige Schuld von Jennifer gewesen sein, doch in der Erinnerung von Ben Affleck scheint das so gewesen zu sein. Augen zu und immer fest dran glauben.

Ben Affleck - 2011 Palm Springs International Film Festival Awards Gala Foto: (c) Bob Charlotte / PR Photos