Christina Aguilera: Keine Hochzeit des Geldes wegen?

Ist Heiraten einfach zu teuer? Christina Aguilera will zumindest ihren Freund Matt Rudler nicht heiraten – angeblich, so die gemeinen Gerüchte, weil dieser zu arm ist. Die Sängerin und Rutler sind seit zwei Jahren ein Paar und Christina Aguilera hat angeblich Angst, bei einer erneuten Scheidung noch einmal so viel Geld zu verlieren wie bei Ehemann Nr.1 Jordan Bratman. Also ist e s nicht die Hochzeitsfeier die zu teuer werden würde sondern die Scheidung? Ich dachte dafür gibt es Eheverträge?

Ein Insider verriet dazu dem „National Enquirer“: „Matt hat Christina schon dreimal einen Antrag gemacht – er würde sie so gern heiraten. Christina liebt ihn, aber diese finanzielle Ungleichheit in ihrer Beziehung ist eine große Sorge. Matt hat als Produktionsassistent nicht viel verdient. Er hat nicht mehr als den Zuschuss, den Christina ihm gibt. In diesem Jahr war sein einziger bezahlter Job, beim Schreiben der Songs für Christinas kommendes Album zu helfen.“

Christina Aguilera - NBC's "The Voice" Press Conference Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos