Das Supertalent 2012: Papagei Jacko singt „Hänschenklein“ und „Baby, BallaBalla“!

Heike Mundt und ihre Assistentin Janina Skurt werden jetzt bei „Das Supertalent“ antreten. Irgendwie hat die ganze Geschichte etwas mit Papageien zu tun. Jacko scheint zumindest einer von ihnen zu heißen und der kann auch noch verdammt gut sprechen. Er scheint übrigens das einzige Tier zu sein, welches die beiden Frauen jetzt mit auf die Bühne bringen. Was kann der Vogel? Was können Heike Mundt und Janina Skurt? Die Jury und wir werden es sicherlich jetzt gleich erfahren.

Es sind dann doch drei Papageien, doch eigentlich geht es nur um Jakko, denn der kann „Hänschenklein“ singen. Dieter Bohlen bekommt schon Angst, denn solche Tiernummern gingen in der Vergangenheit immer gehörig daneben.

Jacko enttäuscht seine Frauchen aber nicht und sang immer wieder das bekannte Kinderlied. Richtig lustig wurde es als der Vogel dann noch „Baby, BallaBalla“ sang. Ein echt cooler Vogel, doch was soll der in der nächsten Runde zeigen? Haben die noch mehr drauf? Leider nicht, aber weiter sind sie dennoch!

Heike Mundt (50, re.) aus Bochum mit ihrem singenden Papagei und ihre Assistentin Janina Skurt Foto: (c) RTL / Andreas Friese

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de