„Die Ärzte“: Punks verstehen sie nicht!

Man mag es kaum glauben, doch diverse Punks hatten so ihre Probleme die Ärzte zu verstehen. Bela B. von den „Ärzten“ hat über seine Erinnerungen mit der Band gesprochen. Der Schlagzeuger hat seinen allerersten Auftritt noch immer vor Augen. Der Nachrichtenagentur „dpa“ erzählte der inzwischen 49-Jährige: „Das war damals im Besetzereck in Berlin, ein besetztes Haus in Kreuzberg. Wir sind da von Punks angemacht worden, weil die unseren Witz nicht verstanden haben.“

Heute sieht das natürlich ganz anders aus. Wer schon einmal ein Konzert von „Die Ärzte“ besucht hat, der weis genau, hier treffen sich nicht nur alle Generationen, auch die Weltanschauung der Zuhörer könnte unterschiedlicher nicht sein. Kein Querschnitt durch die Bevölkerung, aber ein verdammt breites Spektrum, was friedlich miteinander feiert.

Die Ärzte Foto: (c) FirstNews

Hier die Tourdaten der „Das Comeback“-Tour der Ärzte:

14.10. Freiburg, Rothaus Arena
16.10. Regensburg, Donau-Arena
18.10. Trier, Arena
19.10. Bamberg, Stechert Arena
21.10. A-Linz, TipsArena
23.10. Augsburg, Schwabenhalle
24.10. Passau, Dreiländerhalle
26.10. Karlsruhe, Europahalle
27.10. Friedrichshafen, Rothaus Halle
28.10. Göttingen, Lokhalle
31.10. Münster, MCC Halle Münsterland
01.11. Oldenburg, Weser-Ems-Halle
04.11. Bielefeld, Seidensticker Halle
07.11. Düsseldorf, ISS Dome

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.