Die Kochprofis in der „Badner Stub“ in Ottersweier bei Baden-Baden

Man wird das Gefühl nicht los, dass gerade bei Sportvereinen immer wieder die Kochprofis Frank Oehler, Mike Süsser, Ole Plogstedt und Andreas Schweiger gerufen werden müssen um zu retten was noch zu retten ist. In einer neuen Folge „Die Kochprofis“ auf RTL II (heute um 20.15 Uhr) geht es in Richtung Baden-Baden. Mit der Sportgaststätte „Badner Stub“ in der Gemeinde Ottersweier wollte das junge Ehepaar Isabel und Eric so richtig durchstarten. Keine schlechte Idee, doch nun wird der Küchenalltag für Pächter Eric immer mehr zum Hürdenlauf, für seine Frau Isabel gerät er gar zum Marathon. Denn die junge Mutter kümmert sich ganz alleine um den sechs Monate alten Sohn und ist auch noch für den Mittagstisch verantwortlich.

Erst zum Abendgeschäft übernimmt der gelernte Koch Eric den Stab. Bei seinen Gästen hat Eric sich aber schon lange nicht mehr blicken lassen. In der Küche türmen sich Saucenpulver und Convenience-Produkte. Ob das die Erklärung ist, warum die Gäste fehlen und die Umsatzzahlen rückläufig sind?

Erholung findet der junge Chef und Vater nur noch in seinem Tonstudio. Den Kochprofis Frank Oehler, Mike Süsser und Ole Plogstedt wird schnell klar: Sie müssen hier andere Saiten aufziehen. Und dafür muss sich der Familienvater unter anderem mit einem ziemlich sturen Pony auseinandersetzen. Aber ist die Sportgaststätte „Badner Stub“ überhaupt fit genug für einen Dauerlauf – oder hat Eric schon zu viele Eigentore geschossen?

DIe Kochprofis
Foto: (c) RTL II

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.