DJ Fresh gerade noch einmal davongekommen!

Unsere Gesundheit ist das kostbarste Gut, das wir besitzen! Das weiß nun auch DJ Fresh. Er ist noch mal mit dem Schrecken davon gekommen. 2010 wurde bei dem britischen Dubstep-Musiker ein Geschwulst auf seiner Bauchspeicheldrüse entdeckt. Glücklicherweise war der Tumor gutartig.

Gegenüber dem „Q“-Magazin sagte der 35-Jährige: „Ich bin eines Morgens neben einem Sanitäter aufgewacht. Eine Nadel steckte in meinem Arm. Sie haben bei mir eine Wucherung an der Bauchspeicheldrüse entdeckt. Ich hatte angeblich jahrelang nicht ausreichend Blutzucker. Das passiert, wenn man viel reist und nicht regelmäßig isst.“

Nun können wir hoffen, das er sich diesen medizinischen Rat dann auch mal zu Herzen nimmt und uns noch lang erhalten bleibt! Aber ich denke schon, das ihm dieses Erlebnis noch lang in Erinnerung bleiben wird. Wer einmal so einen Schrecken bekommen hat, der denkt in Zukunft anders über sein Leben und seinen Lebensstil nach. Aber bitte nicht mit der Musik aufhören!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.